„Schmuck ist ein Bedürfnis. Jeden Tag.“

Die quirlige Goldschmiede im bauhistorischen Schmuckstück – so präsentiert sich FEIN.GOLD in der Altstadt von Regensburg. Das spätgotische Bürgerhaus von 1465 mit romanischen Tresorturm in der Kramgasse 8 »under den chramen« blickt auf eine lange Tradition von Kaufleuten, Händlern und Handwerkern zurück und bildet mit seinem exquisiten Ambiente den perfekten Rahmen für die hochwertigen Kreationen von FEIN.GOLD .
Die Werkstatt ist dabei das Herz unserer Goldschmiede – hier entstehen
Schmuckstücke, die so unterschiedlich sind wie wir selbst.

mehr…

Ob Auftragsarbeit oder eigene Kollektion – die unterschiedlichen Stilrichtungen unserer Schmuckstücke bieten unseren Kunden eine große Vielfalt. Trotzdem, oder gerade deshalb, legen wir Wert auf eine individuelle Beratung, die Aspekte wie z.B. Gestaltung, Tragekomfort, Material, Steinbesatz und Gravur berücksichtigt.
Vor allem Brautpaare vertrauen hier auf unsere Erfahrung, Fachkenntnis und Gespür für Formen und Materialien.
mehr…

»Manche Schmuckstücke entstehen im Kopf, andere finden ihre Form durch den freien Umgang mit dem Metall am Werkbrett«

Stefanie Knörnschild, Gold- und Silberschmiedemeisterin

»So individuell wie die Person sollte auch der Schmuck sein, den sie trägt. Diese Einzigartigkeit zu unterstreichen ist eine Herausforderung, die Unikatschmuck so unwiederstehlich macht.«

Lisa Gerl, Gold- und Silberschmiedemeisterin

»Liebes Team von FEIN.GOLD,
seit zwei Wochen tragen wir unsere tollen Eheringe. Sie sind großartig geworden und gefallen uns sehr. Gutes Gewissen, tolles Design und spitzen Handwerk! Vielen Dank!«

Beste Grüße Jana & Sascha

»Liebes Team von FEIN.GOLD,
vielen herzlichen Dank für die wunderschönen Ringe – sind  einfach wunderschön geworden! Vielen herzlichen Dank für die Geduld, Mühe und liebevolle Arbeit!«

Liebe Grüße Carolin & Stefan

»Hallo FEIN.GOLD-Team,
wir wollten keine Ringe von der Stange. Super Ideen und super Umsetzung. Werden euch auf jeden Fall weiter empfehlen.«

LG Doro & Nick